Waidmannsheil

Freitag, 26. Juni 2015

oder wer suchet, der findet!

Nachdem euch und mir die letzte Karte mit dem versteckten Hirsch in der Wiese so gut gefallen hat, habe ich das Thema noch einmal aufgegriffen und diese Karte gewerkelt:



Sie ist gleichzeitig mein Beitrag zum aktuellen Wettbewerb in der 'Erlebniswelt' (KLICK!), da der Wiesen-Stempelabdruck mit grünem Embossing Powder embosst ist.

Um den Hirsch plastisch aus der Wiese hervortreten zu lassen, habe ich diesen mehrfach ausgestanzt und die einzelnen Papierlagen zu einem dicken und stabilen Geweih-Tier zusammengeklebt, welches dann als 'Puzzleteil' in die Lücke der Wiese eingesetzt wurde.


Falls ihr wie meine Tochter die Schrift auf dem Wimpel nicht lesen könnt: Für den Schriftzug 'miss you' habe ich meine Cameo angeschmissen.


Diese Karte widme ich Marion ;).

Ich wünsche euch ein schönes Sommerwochende,

Maike





Kommentare

  1. Deine versteckten Hirsche sind klasse....immer wieder....
    Liebe Grüße aus dem Süden
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Bin begeistert!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  3. ... ich hab' ihn wirklich erst wieder suchen müssen.
    Wunderschöne Idee!
    LG, Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Meine Cameo ist in den unbefristeten Streik getreten ;(((((

    Tolle Idee, allein schon die "Schleich"- Werbung ;)) dann werde ich wohl gleich mal Herzen verteilen gehen !! Die Tarnung des Wildtieres ist wirklich perfekt, ich habe fast mit den Nase am Bildschirm geklebt um den gräsernen Kerl zu finden.
    Dir ganz liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe ihn echt nicht gesehen beim Wettbewerb, den Hirsch... tolle Tarn-Karte...

    Liebe Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Schicke Karte...
    und viel Erfolg beim Wettbewerb...
    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  7. mein HERZ ist dir schon zugeflogen :))

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen