Neuerwerbung

Donnerstag, 17. September 2015

Noch vor einem halben Jahr war ich der festen Überzeugung, dass ich nur Karten mache und sonst nix.
Nach den Workshops bei Birthe und Annika hat es mich dann aber doch erwischt und ich musste mir unbedingt ein Bindegerät zulegen.
Die Frage war nur: Möchte ich lieber runde oder eckige Löcher? (Wieso kann ich nicht beides haben?! ;)

Heute kam die Maschine per Post und um sie einzuweihen und auszuprobieren habe ich auf die Schnelle ein kleines Herbst-Smashbook für mich gebunden, in dem ich einfach alles sammle, was mir in den nächsten Wochen über den Weg läuft und mich innerlich berührt; sei es ein schönes Blatt auf dem Hundespaziergang oder ein Gedicht oder ein leckeres Rezept. Vielleicht male ich was mit Aquarell hinein oder drucke mir in schönes Bild von Pinterest aus…

Und nachdem ich meinen Einkaufswagen wohl ein halbes dutzend Mal geändert habe, ist es bei den runden Löchern geblieben…





Kommentare

  1. So und was hast du dir schönes gekauft...eine Cinch....schätze ich. Eine tolles Büchlein ist da entstanden und ich wünsche dir die nächsten Wochen tolle Eindrücke damit du es füllen kannst...
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee, noch schöneres Büchlein!
    Viel Freude beim Sammeln und Ausgestalten.

    LG, Susanne

    AntwortenLöschen
  3. eine kluge Entscheidung :))

    und super eingesetzt ... ich wünsche dir viel Freude mit dem Teilchen LLL

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, mir gefallen die runden auch besser ;-)
    Hast du eine cinch?
    Ein tolles Herbstbuch hast du gezaubert. Gefällt mir gut und regt zum auch mal wieder anwenden ein ;-)
    LG. Solveig

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maike

    Einen Herbstbegleiter, viel Freude beim füllen... kennst du die Geschichte von Fridolin der Maus, die Vorräte für den Winter sammelt, Farben, Gerüche, Sonne usw.? Musste gerade daran denken...ein smashbook um Vorräte zu sammeln...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maike

      Nicht schöner, nur anders... und Geschmäcker sind verschieden.... und dein Werk hat sicher auch seine Zeit gekostet mit den vielen filigranen Stanzteilen auf dem Cover... mir gefällt es jedenfalls gut... danke dir für deine lieben Worte...

      Liebe Grüsse Manuela

      Löschen
  6. Hallo Maike,
    ich besitze auch beide - nutze aber nur die Chinc zum Löcher machen und die Bind-it-all zum zudrücken der Ringbindungen.
    Das ist aber persönliche Geschmacksache...
    LG
    Carola
    PS: Übrigens fürs erste mal ist die Bindung Klasse - gar kein Ei?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was denn für ein Ei?! Ist das, wenn man ein zu zartes Händchen hat oder umgekehrt zu viel Druck ausübt und die Spirale nicht rund wird? Danke für die Warnung ;) Ich musste mich zwischen gelber und türkiser Cinch entscheiden… das Leben kann so kompliziert sein.
      GLG zurück, Maike

      Löschen
  7. Ich hab sie mir auch vor kurzem bestellt die Cinch. Du hast ein super tolles Herbstbüchlein gezaubert. Und lieferst mir damit eine super Inspiration.😊 Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Befüllen. Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen