Wechselwirkungen

Dienstag, 28. April 2015

mit anderen Blogs sind nicht ausgeschlossen ;)

Seitdem mir eine Freundin vor etlichen Jahren gezeigt hat, wie man den Bascetta-Stern faltet (und damals kannte den noch NIEMAND!!!), habe ich mir so manches Origamibuch zugelegt und mich im Falten versucht. Besonders angetan haben es mir Boxen und Schachteln, Umschläge, Karten, natürlich Sterne, aber auch an dem ein oder anderen Tierchen habe ich mich gequält in Geduld und Ausdauer geübt.

Nachdem Marion mit ihrem gestrigen Post Schnappatmung bei mir ausgelöst hat (weil so unglaublich schön und weil ich ihre wunderschöne Box von Tomoko Fuse doch tatsächlich NICHT kannte ;), habe ich seit längerer Zeit mal wieder einen Blick in mein Regal mit Origami-Literatur geworfen und in dem ein oder anderen Werk geblättert. Eigentlich wollte ich Einkaufen gehen, aber dann kam mir diese Garnele dazwischen:



Ich glaube, ich düse jetzt schnell noch zum Supermarkt, denn irgendwie habe ich Lust auf in Olivenöl und Knoblauch gebratene Scampis zu einem schönen Salat und ofenwarmes Baguette zum Mittagessen ;))))

Kommentare

  1. Was für eine schöne, lustige Idee! Ja, ich bekomme auch Appetit auf Scampi in Knoblauch :-D
    Kreative Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  2. die sieht so hammermäßig aus!!!!
    Und mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. :))) ... echt genial!!!

    und viel Genuss :)))

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. ich liebe ja Falttechnik :)

    KLASSE

    GLG Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle witzige Karte...jetzt bekomme ich Hunger.
    Ganz liebe Grüße in den Norden
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. ... so mag' ich Krabben auch; essen mag' ich sie lieber nicht. Ich überlasse meine Portion sehr gerne Dir.
    Sieht sehr schön aus!
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Maike,
    eine wundervolle Karte ist Dir da gelungen und dann noch mit Origami, da schmelze ich doch glatt dahin! Ein Augenschmaus!
    Ganz liebe Grüße schickt Dir
    Hanna

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag Krabben nicht so gerne...
    aber deine Karte!

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  9. Wow, ich beneide ja jeden einzelnen für die unglaubliche Geduld und Ausdauer beim Falten solcher Sachen :o) toll ist Deine Karte geworden, richtig KLASSE!
    Glg Britt

    AntwortenLöschen
  10. Von mir aus könnte dir häufiger was dazwischen kommen;)) eine witzige, farbenfrohe und tolle Karte. Was für eine Idee !!!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. eine tolle Karte, und Appetit macht sie auch noch.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  12. Das ist doch eine Karte ganz nach meinem Geschmack, liebe Maike. Du solltest damit mal bei Jönne Gosch anklopfen und ihm einen Deal vorschlagen, die wäe doch bestimmt der totale Renner. ;-)) So, was es heute zum Abendbrot gibt, ist hiermit auch schon beschlossen. ;-) Liebe Grüße an die Ostsee aus Keitum von Marion

    AntwortenLöschen