Gegelte Karte ('Danke' die Dritte)

Freitag, 27. Mai 2016

Das Erste, was mir zum Begriff 'Gel' einfällt ist: Wer als Jugendlicher  in den Achtzigern etwas auf sich hielt, der schmierte sich eine ordentliche Portion Wetgel in die Haare und anschließend wurde die Frisur noch schön mit einer dicken Schicht Haarlack überzogen… Den Geruch von dem Produkt, dass man sich angeblich wert sein soll ;))), habe ich heute noch in der Nase, denke ich an meine 'Abends-Ausgeh'-Anfänge mit 14/15 Jahren. Ich sag' nur Tanzschulen-Disco…



Das hat jetzt wenig mit meiner Karte zu tun, nur dass ich auf dieser Karte ein mattes Soft Gel der Firma GOLDEN verwendet habe.
Um dieses Gel kam ich leider zum Glück nicht herum auf dem Workshop. Es sieht aber auch zu schön aus, wenn unter Verwendung einer Schablone das Papier dezent Struktur erhält.
Man kann sie angeblich auch einfärben, was bereits auf meiner "Muss-ich-unbedingt-ausprobieren"-Liste steht.
Mal schauen, wann ich dazu komme…und à propos:
Eigentlich war diese Karte ja für gestern angekündigt, aber ich bin morgens zwei Stunden mit Kamera und Hunden losgezogen trotz Nieselregenwetter. Danach saß ich länger am Rechner, habe meine Beute gesichtet und das ein oder andere Bild entwickelt.
Jetzt weiß ich, wie sich ein glücklicher Jäger fühlen muss, dem unverhofft irgendwas Großes vor die Flinte gelaufen ist, denn ich habe auch etwas am Wegesrand geschossen.

Das war MEIN Glücksmoment am gestrigen Tage!



Ist die nicht – ich sag's jetzt einfach – G E I L, oder was ???????????

Und der benetzte Löwenzahn, soo schön… ach, macht das Freude…



Wünsche Euch täglich (mindestens) einen Glücksmoment, so wie ich ihn gestern erlebt habe.

Für Interessierte: Mein verwendetes Objektiv ist das Nikon AF-S DX Mikro NIKKOR 85mm F3,5G ED VR, welches ich gebraucht günstig auf ebay für meine Nikon D3300 erstanden habe.


Kommentare

  1. Da möchte ich doch schnell die erste sein.
    Glückwunsch zu der so unglaublich schönen Karte und den fantastischen Fotos.
    Deine Kamera ist schon klasse, das sieht man und du hast ein gutes Auge.
    Freue mich auf mehr ;-)
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  2. Wow: ich kann deine Freude nachempfinden: toller Blick für´s "Kleine Große"
    Sei lieb gegrüßt von
    Sabine aus WO(rms) ♡

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Maike ;))
    Und wieder so eine schöne Karte - du hast da echt was weg!!
    Und der Rest - Kamera und du, Ihr seit schon gute Freunde ;))!!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maike,
    bei s o l c h e n Fotos, wird die tolle Karte direkt zur Nebensache! Wundervoll, wie sich die Libelle festhält und was die Natur für Kunstwerke hervorbringt, wenn man sich die Details der Flügel und den Blütenstand anschaut, einfach umwerfen schön und umwerfend schön fotografiert!!!
    Ganz liebe Grüße schickt Dir
    Hanna

    AntwortenLöschen
  5. WOW liebe Maike, die Bilder sind der Hammer...und einfach nur GEIL... ;-)))..da hast Du ja gleich richtige Glücksmomente für Dein Tagebuch.
    Und das Gel hast Du perfekt auf Deiner Karte eingesetzt...einfach SUPER...und gut mit der Kamera einhefangen...
    GLG Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maike, die Fotos sind ja Wahnsinn und stellen sogar ein wenig deine Karte in den Schatten (obwohl die natürlich auch wieder sehr fein ist;)

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Maike! Traumhaft schön! Die Farben auf deiner Karte, das ganze Design und die Leichtigkeit finde ich absolut gelungen! LG Julia

    AntwortenLöschen
  8. Wau was für ein Bild von dieser Libelle. Tolle Kamera. Die Karte ist sehr schön. Danke. Gruß Ingrid

    AntwortenLöschen