Wie sie blühen...

Donnerstag, 19. Mai 2016

… und duften …

… die Maiglöckchen …

… in meinem Garten ….

Die auf den Karten duften zwar nicht, aber wenn der Impression Obsession Maiglöckchen-Stempel jetzt nicht mal endlich zum Einsatz kommt, wann dann?


Kennt Ihr die 'Kuß-Technik'? Ich habe diese Technik spaßeshalber bei der Karte ausprobiert, in dem ich einen Schrifthintergrundstempel mit etwas dunklerer Stempelfarbe auf den einen Ton heller eingefärbten Maiglöckchenstempel abgedrückt habe  – und dann erst den Maiglöckchenstempel auf's Papier abgestempelt habe. Interessantes Ergebnis


Dann habe ich lange gebraucht, um die Karte fertigzustellen. Ich habe sogar einen Clearstamp von Inkystamp zerschnitten, um 'Liebe' und 'Grüße' voneinander zu trennen. Macht nix, ist auf dem Acrylblock ja wieder zusammensetzbar :) 
Der Stempel 'Mai' ist übrigens von Frau Flebbe.



Die zweite Karte ging dann plötzlich ganz fix, wie das manchmal so ist. Mit einem Mal flutscht es.


Ich mag Ausstanzungen aus Buchbindeleinenresten total gerne.


Damit verabschiede ich mich schon mal über das Wochenende hinweg, denn ich mache einen zweitägigen Abstecher in die Lüneburger Heide.
Vielleicht treffe ich dort ja auf den ein oder anderen von Euch? ;))))

Kommentare

  1. Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf dem Workshop...lasst es euch so richtig gut gehen...und deine Maiglöckenkarten....ich rieche sie bis hier her...wunderschön.....
    Liebe Grüße aus dem Süden
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke… weißt Du noch, vor einem Jahr? ;))) Drücke Dich virtuell und wünsche Dir alles Gute,
      mit lieben Grüßen,
      Maike

      Löschen
  2. Superschöne Karten!
    Dir viel Spaß auf dem Workshop!
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Der Effekt deines Stempelabdruckes ist Dir toll gelungen ....

    Ganz viel kreativen Spaß wünsche ich Dir am Wochenende

    LG
    Bella

    AntwortenLöschen
  4. Die kleinen Blüten sind ja herzallerliebst! :) Dein Maiglöckchen-Foto ist auch super geworden! LG Julia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Maike,
    beide Kärtchen sind wunderschön. Maiglöckchen im Garten, eine Wonne.
    Die Kusstechnik habe ich noch nicht ausprobiert, aber du inspirierst mich immer wieder.
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maike,
    ja sind die Maiglöckchen aber schön!!! Besonders die erste Karte gefällt mir vom Aufbau und Gestaltung besonders gut. Und ich bin ja auch so eine vom Holzabzieherin und Stempelzerschneiderin. Aber so ergeben sich noch viel mehr Text- und Einsatzmöglichkeiten für Stempel in geliebten Schriftarten.
    Hab` ganz viel Spaß mit Gleichgesinnten und lass Dich auf dem Workshop inspirieren!
    Ganz liebe Grüße schickt Dir
    Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Wooow, so schöne Karten, ein Traum. Die Kusstechnik werd ich auch mal probieren. Und ich glaub die Maiglöckchenstempel muss ich auch mal in den Shops suchen gehen. 😊
    Lg Dani

    AntwortenLöschen