Mappe die Erste

Dienstag, 7. Juni 2016

So! Auch ich habe aus dem Material des JUNI-KIT eine Mappe hergestellt, die allererste meines Lebens ;)


Den kleinen Notizblock aus dem Kit habe ich mit einer Buchschraube am Vorderdeckel befestigt. Der Block hat zwar schon eine Buchschraube, aber die war leider 'n büschn kurz, daher habe ich sie durch eine etwas längere aus meinem Fundus ersetzt.


Man kann den Block aus der Mappe heraus drehen, um die hübschen Zettel abzureißen anzugucken ;)


Das schwarze Buchbindeleinen ist nicht aus dem Kit, ist aber in der Papierwerkstatt separat erhältlich (guck mal HIER).

Um die Buchschraube auf der Mappenvorderseite zu kaschieren, habe ich einen Button aus meinem Fundus auf die Vorderseite geklebt. Der war Inhalt eines Materialkits aus 2015 und schlummerte noch in meiner Schublade.
Da kann man prima die Gummischnur hinterklemmen:



Die Schwestern haben für Euch so schönes Washi-Papier und braunes Kraftpapier schon fertig zugeschnitten in das Junikit gelegt. Da ich die Papierzuschnitte nicht alle zum Beziehen der Graupappe verwendet habe, weil ich ja immer alles anders machen muss als vorgesehen, habe ich das Papier spaßeshalber auf seine Origami-Tauglichkeit getestet und mir daraus zwei süße Schächtelchen gefaltet.
Die Faltanleitung findest Du in diesem BUCH, aber Vorsicht – ist auf japanisch ;)



Das war bestimmt nicht die letze Mappe meines Lebens, soviel Spaß wie ich mit dieser hatte...




Kommentare

  1. Japanisch kannst du auch noch;))))) Tolle Mappe und die kleinen Schächtelchen sind ja der Oberhammer....
    Dir einen schönen sonnigen Tag
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den Anmerkungen auf japanisch hilft nur Herumraten und ausprobieren… so hat man eine Menge Spaß mit dem Buch und das Erfolgserlebnis ist NOCH größer, wenn es denn geklappt hat.
      Wenn nicht… aber ich gebe ja so schnell nicht auf ;)
      LG, Maike

      Löschen
  2. Schön ist sie, deine Mappe! Ich gerate sehr in Versuchung, das Juni-Kit zu bestellen ;)
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  3. Wau, dass sieht einfach toll aus. Passt alles perfekt zueinander. Klasse! Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Mappe und Schächtelchen sind total klasse...schön und praktisch, was will man mehr ;))...
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  5. perfekt gefaltet und gemappt :)

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Hi Maike,

    eine wundervolle Mappe ... absolut toll. Die gefällt mir und ich denke, ich werde doch glatt mal so was ähnliches machen ... absolut schick :-)
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  7. Na, das ist ja wohl klasse geworden, Maike!

    Lieben Gruß von Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Deine Mappe ist der absolute Hammer! Toll, wie du das kleine Notizblöckchen auch ncoh integriert hast! LG Dina

    AntwortenLöschen