Mobby Dick N°2

Donnerstag, 16. Juni 2016

Man legt sich ja so eine Stanze nicht für den einmaligen Gebrauch zu ;)
Hier nun eine weitere Wal-Variante:


Diesmal habe ich den Schiffchen-Stempel (von Florileges Design) weiß embosst und dann mit Aquarell ausgemalt.



Das Seil ist eine eigentlich Stanzform, die ich mit Hilfe einer Silikonmatte geprägt habe.
Den 'Moin'-Stempel habe ich von Annika Flebbe.

Nun habt Ihr die Qual der Wal – welche Karte gefällt Euch besser?

Kommentare

  1. Grüß dich Maike, ich mag beide, obwohl die Schiffchen in der "Moin"Karte passend ausgemalt sind. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Moin...in den hohen Norden, ich finde beide klasse....
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin hin und weg, liebe Maike.
    Eigentlich dachte ich, ich bräuchte nix maritimes. ;-)
    LG, Ellis

    AntwortenLöschen
  4. Deine Karten sind echt ein Traum und soll ich dir was sagen, manchmal kann ich mich nicht entscheiden ob mir deine Wortspielereien oder die kreativen Werke besser gefallen. :))))) Ich hab auch schon bei Anni angeklopft, wegen des Stempelsets. Moin, ist hier ja quasi Pflicht.
    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maike,
    ich mag auch beide, aber wenn du um eine Entscheidung ringst, dann nehme ich die "Moin".
    Die gefalteten Schiffchen finde ich super und dein Tau hast du klasse hinbekommen, muss ich auch mal probieren.
    Alles in allem zwei wunderschöne Karten.
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  6. Da fällt die Wal wirklich schwer, liebe Maike! Beide Karten sind ein Traum - und maritim finde ich eh super! Der Wal hat es mir auch angetan und hat bereits angebissen! ;) Glg Julia

    AntwortenLöschen