Geburtstagskarten

Sonntag, 11. Januar 2015

Meine große Tochter brauchte eine Geburtstagskarte für eine Freundin. Diese Karte sollte passend zum rot-rosa Geschenkpapier sein, das habe ich wohl hinbekommen:


Tut ja 'n büschn in den Augen weh, die rot-rosa Kombination, oder? Dezent geht anders :))))
Die Idee mit dem Herz kam mir übrigens durch diese wunderhübsche Karte von Elisabeth.

Dann musste durfte ich noch eine Karte für den runden Geburtstag meiner Schwiegermutter herstellen.
Irgendwie habe ich einen Riesenrespekt vor dieser Zahl. Wenn ich so alt werden sollte, dann habe ich die Hälfte heute bereits hinter mir und ich hege den Verdacht, dass die zweite Hälfte nicht so spaßig wird wie die erste…


Kommentare

  1. Was für tolle Karten....ich habe gestern schon die ganze Zeit an dich gedacht....wegen dem Sturm, aber es ist ja anscheinend alles heil geblieben.
    Dir noch einen tollen Sonntag
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke der Nachfrage: Haus (mit Bastelzimmer) steht noch ;) !!! Meine Hunde freuen sich über dieses Action-Wetter; überall liegen Stöckchen rum, die man zerlegen kann und es fliegen Blätter, die man jagen kann. Typisch Terrier eben.
      Und – kuschelst Du bei diesem Sauwetter gemütlich mit dem Schweinehund auf der Coach? Den muss man wenigstens nicht Gassi führen… Oder hast Du ihm schon einen festen Tritt verpasst wie angedroht ;))?
      Dir ebenfalls einen tollen restlichen Sonntag,
      LG, Maike

      Löschen
  2. Guten Morgen ;)
    Es sieht so witzig aus, wenn Fiete draußen die Ohren flattern ;))) aber jetzt reicht es mit dem Wind langsam.

    Beide Karten sind grandios. Rot/pink : gewagt mit tollem WOW Effekt und die zum 90. ist einfach nur schön!!
    Zum Glück haben wir ja noch etwas Zeit bis dahin. Und die Zeit will gut genutzt sein!!!
    GlG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Die sind beide toll, warum sollte eine Karte auch nicht mal in schönen kräftigen Farben sein !

    LG, Conny

    AntwortenLöschen