Notizbüchlein

Mittwoch, 24. Februar 2016

Es hat mir so eine Freude gemacht, mein kleines Kurz-Notizbüchlein herzustellen, da musste ich mich einfach noch weiter Buchtechnisch austoben.
Also bin ich durch meine Papiervorräte gegangen, habe geschaut, was sich als Einband eignen könnte und habe geschnitten, gefaltet und geheftet. 

Hier kommt die Fotostrecke meiner Werke (spaßeshalber haben die Heftchen Namen bekommen):

Modell 'Carla':

Modell 'Alexandra':

Set 'Trixie':
und dann gibt es noch Heft 'Veronika':

Und nun? Jetzt wandern die Büchlein in meinen daWanda-Shop, wo Ihr sie Euch zu eigen machen könnt.

Wer Lust hat, selber ein Büchlein zu binden, dem empfehle ich dieses Buch HIER. Es bietet eine Einführung zum Thema "Buchbinden" mit relativ einfachen Mitteln und die Autorin hat zahlreiche nützliche Tipps und Kniffe parat, auf die ich alleine nicht gekommen wäre. Den Preis finde ich auch absolut okay für das, was es bietet.



Kommentare

  1. Liebe Maike

    Da warst du nicht nur unglaublich fleissig, sondern hast auch noch wunderschöen Heftchen gezaubert. Danke für den Buchtipp.

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gesehen, dass auch Du etwas sehr Hübsches heute gebunden hast ;)))
      Liebe Grüße,
      Maike

      Löschen
  2. Der Knaller die Heftchen!!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja schöne Büchlein, liebe Maike.
    Vielen Dank für den Buchtipp. Wandert direkt auf meinen Wunschzettel. ;-)
    LG, Ellis

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maike
    Wundervoll.... Deine Kreationen!
    Vielen Dank für deinen Buchtipp... Werde ich mir gerne mal ansehen... Bin ich doch noch blutiger Anfänger in der Buchbinderei...
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maike,
    ich würde sie alle auf meinen Schreibtisch legen und täglich streicheln ... benutzen??, viiiiiel zu schade!
    Herzlich,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Sehr sehr schön und ganz witzig finde, dass Du ihnen Namen verpasstt hast. Danke auch für den Buchtipp, das werde ich mir mal ansehen.
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  7. Eine witzige Idee, den Notizheften Namen zu geben ;-)
    Toll sind sie geworden... Und das Buch hab ich auch :-)
    LG
    Anett

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Hefte, die Namen sind ja süß. Was du dir dabei wohl gedacht hast? Danke für den Buchtipp. Es gab bisher leider nicht viele deutschsprachige, interessante Bücher zum Thema Buchbinden. Danke nochmal. Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Da werde ich mal meine Reste sichten... so zum verschenken sind die ja bestens geeignet.
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen