Für meine Nichte

Sonntag, 17. April 2016

zur 'Einsegnung' (so ähnlich wie Konfirmation)
eine Explosionsbox mit passender Karte:


Wenn man den Deckel abhebt, schwebt eine Taube über dem Ganzen:



Das Geld ist in kleinen Briefumschlägen, die in der Seitentasche der Boxenwände stecken:


Wunderschöne neue Kreuz-Dies aus der Erlebniswelt:



Und für die Karte eine kleine Wortspielerei mit dem Namen meiner Nichte:


Dann mache ich mich mal auf den Weg nach Bremen und wünsche Euch einen sonnigen Sonntag!

Kommentare

  1. raffiniert und super schön.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ganz zauberhaft, liebe Maike.

    Hoffe, ihr habt schöneres Wetter als wir hier im Süden.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee...
    Wunderschön...
    LG
    Anett

    AntwortenLöschen
  4. Einfach nur umwerfend bezaubernd!!!! So liebevoll! Großartig, liebe Maike!
    GLG ANnika

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich bis ins kleinste Detail so liebevoll gestaltet. :) Toll.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ich hoffe ihr hattet einen schönen Tag...aber was soll bei so einem Geschenk schon schief gehen....
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Die Wortspielerei auf der Karte find ich ja toll!

    LG
    Bella

    AntwortenLöschen
  8. Wie viele Arbeitsstunden stecken in Karte und Box? Ganz, ganz tolles Ergebnis!!!!

    AntwortenLöschen