love is in the air - Karte No. 2/2014

Donnerstag, 6. November 2014

Ich weiß nicht wieso, aber DEN Vogel-Stempel musste ich neulich mit bestellen. Beim Ausprobieren desselben kam mir die 'love-is-in-the-air' Idee.
Und immer, wenn ich daran denke, drückt jemand in meinem Kopf die Play-Taste. Wer von Euch kann sich noch an den Hit von 1978 erinnern? Aber auch ein paar der jüngeren Leser dürften den Song von John Paul Young schon mal gehört haben. Vorsicht, Ohrwurm-Gefahr beim googeln! Das Lied wird man den ganzen Tag nicht wieder los...

Vogel-Stempel von B-Line Design, Federstempel von Alexandra Renke

Kommentare

  1. Du bist ja fleißig, jeden Tag einen Post...das schaffe ich nicht, neben Arbeit und den anderen Pflichten.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,
      mein Anfangs-Enthusiasmus hält hoffentlich noch eine Weile an ;)
      Zwar sind meine Fotos noch etwas besch…euert, daran muss ich noch arbeiten, aber ich möchte ja, dass du und andere nette Menschen hier was geboten bekommen.
      Und, by-the-way,bei mir stapeln sich gerade die Aufträge…dann nix wie ran an die Arbeit!
      Bis morgen (?),
      LG,
      Maike

      Löschen
  2. Guten Morgen Neuling ;)))) !!
    Herzlich Willkommen in der virtuellen Welt, sie kann sehr schön sein, ich geniesse sie jeden Tag. Zwinker nach oben: wir beide teilen sogar noch zusätzlich die kalorienreiche Freude für `Hausfreunde´!!
    Und zu diesem wundervollen Stempel fehlt dir nur noch die neue Federnstanze aus dem Hause Renke. Gut gesagt, denn mir fehlt der Stempel !!
    Alles Gute und auf ein Wiederlesen Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elisabeth,
      auch an Dich geht das DANKE von gestern. Schön, dass Du bei mir reinschaust.
      Ach, passt die Stanze genau zu diesem Federstempel? Frau Renke hat ja mehrere schöne Federstempel im Programm. Den Stempel habe ich mit meiner Cameo ausgeschnitten, das geht auch ganz gut, wenn frau nicht gerade die passende Stanze zur Hand hat ;).
      Bis hoffentlich bald mal wieder,
      LG,
      Maike

      Löschen