Weiterbildung am Küchentisch

Mittwoch, 19. November 2014

AB JETZT WIRD ALLES BESSER, DENN –und jetzt kommt's– Tusch bitte!

...denn ich habe bei "Buchgenuss nach Ladenschluss"* ein Buch gefunden, dass mir viele gute Tipps geben wird.
Es heißt "Das Design-Buch für Nicht-Designer" (Beschreibung und Rezension findet Ihr hier.)



Heute morgen (im Bademantel bei einer Tasse Kaffee am Küchentisch :) habe ich gelernt, dass der leere Bereich einer Vorlage oder Karte der sogenannte Weissbereich ist, der für die Wirkung gaaanz wichtig ist. Das war mir intuitiv schon irgendwie klar, aber wie setze ich ihn gekonnt ein? Die Antwort steht im Buch.

Ich hoffe, dass viele meiner Bauchentscheidungen beim Gestalten von Karten, Internetauftritten und Stickvorlagen zukünftig Kopfentscheidungen werden. Und ich schneller weiß, warum mir manches gelungen ist und anderes wiederum nicht.
Na, wir werden sehen ;) …Das Leben kann so spannend sein!

*"Buchgenuss nach Ladenschluss" war eine gestrige Veranstaltung einer großen Buchhandelskette in Lübeck, bei der man ein paar interessante Neuerscheinungen vorgestellt bekam und anschließend (nach ein einer kleinen Stärkung) nach Lust und Laune in der gesamten Buchhandlung bis 23 Uhr stöbern und schmökern konnte.
Mein Fazit: Für das, was ich gerne alles lesen würde, reichen drei Leben nicht aus...

Kommentare

  1. Oje, dann muss ich doch noch zur Katze mutieren( 7 Leben), habe heute schon wieder ein Buch mitgeschleppt...bin halt eine Leseratte, wobei ich zugeben muss, vieles wird inzwischen auf dem Tablet gelesen, dann stapeln sich die Bücher nicht mehr so...was hast du den für Vorlieben.?
    Ganz liebe Grüße in den Norden
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Bauchentscheidungen sind meist die richtigen Entscheidungen. Danke für den Tipp.

    AntwortenLöschen