Sie macht ihrem Namen alle Ehre

Dienstag, 4. November 2014

Nachdem ich gestern so hoppla-di-hopp an den Start gegangen bin, habe ich mir heute morgen Gedanken über mein Profilbild gemacht. Um keine Copyrights zu verletzen, sollte es schon ein eigenes Foto sein. Aber ein Selfie? Nee, da ist mein Hund viel fotogener als ich. Schaut selbst:

Dieses süße Terriermädel heißt im übrigen "Rosie" (von der Züchterin 'First Rose' getauft).
Falls ich als Hund wiedergeboren werde, dann bestimmt als Terrier: Ständig auf der Suche nach Beschäftigung aller Art, ich kann mich super in Dinge verbeißen, ich bin klein und verfressen verspielt, wühle gerne im Garten herum und ich kann ganz schön zickig werden, wenn mir jemand blöd kommt (z.B. meine Kinder oder der Ehegatte…;). Bin aber überhaupt nicht nachtragend.
Daher passt das Profilbild ganz gut, finde ich.

Kommentare

  1. Hallo Maike, herzlichen Glückwunsch zum Blog. Ich bin auch erst seit September dabei und kann nur sagen, es ist toll...
    Ich habe in dieser relativ kurzen Zeit schon so viele nette Leute kennengelernt, eine absolute Bereicherung.
    Ganz liebe Grüße aus Bayern
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianca,
    den Frosch habe ich doch auch schon irgendwo gesehen…Bei Frau Renke, glaube ich! Danke für die Glückwünsche und ich hoffe, ich werde ähnlich positive Erfahrungen machen wie du. Werde dich auf deinem Blog besuchen und schauen, was du so treibst ;).
    Ganz liebe Grüße vom anderen Ende Deutschlands (Schleswig-Holstein),
    Maike

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein Frosch ? Vielleicht kann ich helfen??
    !!
    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen